Imperativer Harndrang

Engl. urge. Starker, unwiderstehlicher Harndrang. Er kann zur Dranginkontinenz (Urge-Inkontinenz) führen. Weitere Informationen hierzu in der Rubrik „Wissen“ im Abschnitt „Krankheitszeichen“ unter Miktionsstörungen.

Autor: Dr. med. Hubert E. Weiß, 14.06.2005

Letzte Änderung am 05.06.2015

Häufige Fragen
Wenn Sie Antwort auf Fragen zu Erkrankungen der Prostata suchen, die öfter gestellt werden, dann sind Sie auf diesen Seiten genau richtig. Weiter zu den häufigen Fragen

Aktuelle Artikel und Neues

     

  • Früherkennung und Biopsie in der Prostatakrebs-Leitlinie: Was ist neu? Weiter ...
  • Leitlinie Prostatakrebs aktualisiert: Die wichtigsten Änderungen bei der Diagnostik und Therapie. Weiter ...
  • Broschüren-Neuauflage: Prostatakrebs - Ein Ratgeber und Therapiebegleiter für Betroffene. Weiter ...
  • Frühe Chemotherapie verlängert das Überleben: Zusätzlich zur Hormontherapie bei metastasiertem Prostatakrebs. Weiter ...
  • Früherkennung von Prostatakrebs: Mit Bestimmung des PSA-Werts und digitaler rektaler Untersuchung. Weiter ...
  • Presseinformation: Die Babyboomer kommen in die Jahre. Weiter ...
  •