Trends

Prostatakarzinom: Trends in Früherkennung, Diagnostik & Bildgebung

Neue Informationen zu Früherkennung, Diagnostik und Bildgebung des Prostatakarzinoms (PCa) vom 69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) hat Dr. Frank Neugart (Baden-Baden) für Sie zusammengefasst. Lesen Sie u. a., warum das PSA-Screening eine Renaissance erlebt und welche aktuellen Entwicklungen es bei TRUS sowie Prostata-MRT gibt.
Aktueller Standard bei der Therapie des lokalisierten Prostatakarzinoms

Aktueller Standard bei der Therapie des lokalisierten Prostatakarzinoms

Auf dem 69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) 2017 gab es einige interessante Beiträge zur Therapie des lokalisierten Prostatakarzinoms (PCa). Neben den Neuerungen in der DGU S3 Leitlinie 2017 wurden auch aktuelle Studien vorgestellt, die sicher einen Einfluss auf die klinische Praxis haben werden. Die wichtigsten Fakten hat PD Dr. Stefan Hinz (Berlin) für Sie zusammengefasst.
mCRPC: Studiendaten und Trends vom DGU 2017

mCRPC: Studiendaten und Trends vom DGU 2017

Beim 69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) 2017 lag das Augenmerk auch auf dem metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom (mCRPC): Die vorgestellten Studien thematisierten etablierte wie auch experimentelle Therapieansätze und stellten verschiedene Methoden zur Bewertung der Progression auf den Prüfstand. Lesen Sie hier die Zusammenfassung der Kongress-Highlights von Prof. Dr. Christian Gratzke (München).
PSA eLearning

PSA-Screening und Prostatakrebs-Früherkennung

Das PSA-Screening zur Früherkennung des Prostatakarzinoms (PCa) wird unter Urologen kontrovers diskutiert. In diesem CME-zertifizierten, interaktiven E-Learning Modul lernen Sie die Grundlagen des PSA-Tests sowie die Vor- und Nachteile des PSA-Screenings aus Urologensicht kennen. Sie erfahren mehr über die Alternativen zum PSA-Test sowie über zukünftige Entwicklungen bei der Früherkennung. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Landmark-Studien ERSPC und PLCO. Abgerundet wird das Modul durch eine Zusammenfassung der deutschen Leitlinienempfehlungen für die PSA-basierte PCa-Früherkennung.

AUA 2017 – Kongress-Highlights zum PCa

Mehr als 16.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern informierten sich im Mai 2017 über aktuelle urologische Themen auf dem Kongress der American Urological Association (AUA) in Boston. In 2 praxisnahen CME-Fortbildungsmodulen fassen für Sie 4 Urologen aus Klinik und Praxis kurz und knapp die wichtigsten Neuigkeiten rund um das Prostatakarzinom und weitere urologische Entitäten, wie z. B. dem Blasen- und Nierenkarzinom, zusammen.