Literatur des Monats

Literatur des Monats

Die „Literatur des Monats“ ist ein Service der Martini-Klinik, Hamburg, mit Relevanz für die tägliche Arbeit in der urologischen Praxis. Die Publikationen werden zusammengefasst und kommentiert zur Verfügung gestellt, um Ihnen eine Unterstützung in der Betreuung von Prostatakarzinom-Patienten zu bieten.
Expertendiskussion pro und contra

Expertendiskussion

Interessante Fragestellungen rund um die Androgendeprivation (ADT) stehen im Fokus der folgenden Videobeiträge. Sie erwarten abwechslungsreiche Einblicke in den urologischen Praxis- und Klinikalltag sowie Diskussion über aktuelle Studienergebnisse. Erfahren Sie z. B. ob und wie sich Studienergebnisse in den Praxisalltag übertragen lassen, für welche Patienten eine intermittierende ADT in Frage kommen kann und warum die Leitlinien ausdrücklich die Fortführung einer ADT auch bei der Anwendung neuerer Therapieoptionen empfehlen. Die Videos stehen Ihnen nach dem Login zur Verfügung.
Sport und Bewegung

Sport und Bewegung beim Prostatakrebspatienten

Prostatakrebspatienten können durch regelmäßige Bewegung ihr Mortalitätsrisiko reduzieren, ihre Lebensqualität erhöhen und therapiebedingte Komplikationen und Nebenwirkungen vermindern. Auch Patienten, die vor der Diagnose nicht sportlich aktiv waren, können von einer Steigerung der körperlichen Aktivität profitieren. Erfahren Sie in dieser Studienzusammenfassung mehr über den Einfluss von unterschiedlichen Bewegungsformen auf die Lebensqualität und das Nebenwirkungsprofil von Betroffenen. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps, die Ihnen dabei helfen können Ihre Patienten für Sport und Bewegung zu motivieren.