Hauptspeise: Steinbutt auf karamellisiertem Zwiebelbett

International  
   
Zubereitung: Einfach
Kosten: + – ++
Arbeitszeit: ca. 30 Min.

Zutaten (4 Personen)

  • Steinbutt ca. 1,8 kg

  • 2 Gemüsezwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Tomaten

  • Olivenöl

  • 2 EL brauner Zucker

  • 50 g Kapern

  • 1 TL Salz

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (Umluft 180°C). Steinbutt kurz abspülen, trocken tupfen und auf das geölte Backblech legen (evtl. auf Alufolie). Mit grobem Salz bestreuen und im Ofen für 23 Minuten garen (1,2 kg Steinbutt für 2 Personen ca. 18 Min.).

  2. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden, mit Olivenöl in der Pfanne anbraten und mit dem braunen Zucker karamellisieren. Tomaten mit heißem Wasser begießen, die Haut abziehen und würfeln. In einem Topf Knoblauchscheiben in Olivenöl kurz andünsten, die Tomaten und die Kapern dazugeben und kochen, bis die Tomaten weitgehend breiförmig sind. Die Tomaten-sauce zu den Zwiebeln geben, kurz erhitzen, auf den Teller geben und den Steinbutt auf dem Gemüsebett servieren.

Info: Steinbutt ist kalorienarm und enthält, wie viele andere Seefische, viel Eiweiß, Spurenelemente und ungesättigte Fettsäuren, jedoch kaum Cholesterin. Omega-3-Fettsäuren gelten als günstig für Herz und Gefäße.

Tipp: Sieht einfach gut aus und eignet sich besonders für Einladungen.


Nährwert pro Portion: 284 kcal · Eiweiß: 25 g · Kohlenhydrate: 24 g · Fett: 8 g · Ungesättigte Fettsäuren · Omega-3-Fettsäuren · Vitamin B-Gruppe: 6, 7,5 / mg · Kalzium: 54 mg · Kalium: 360 mg · Magnesium: 90 mg · Eisen: 0,4 mg · Jod: 1 mg · Phosphor: 190 mg · Selen · Allicin · Quercetin

Zuletzt aktualisiert: 28.05.2018