In den Medien
Diagnostik
Therapie allgemein
Operation und Strahlentherapie

Welche ist die beste Therapie beim aggressiven Prostatakarzinom?

Einer aktuellen Studie zufolge profitieren Männer mit aggressivem Prostatakarzinom davon, wenn direkt nach der operativen Entfernung der Prostata sowohl eine Bestrahlung von außen als auch eine Hormontherapie durchgeführt werden. Die Erfolgsaussichten sind vergleichbar mit denen einer Kombinationstherapie aus externer und interner Bestrahlung plus Hormontherapie. Weniger günstig ist es, wenn nach der Entfernung der Prostata mit einer Folgetherapie gewartet wird.
Medikamente
Ernährung und Alternativmedizin