Magazin: archivierte Artikel rund um die Prostata und ihre Erkrankungen

Lesen Sie hier noch einmal archivierte Artikel rund um die Prostata und ihre Erkrankungen, Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten, medizinische und alternative Maßnahmen, Rehabilitation sowie allgemeine Informationen.

Neubewertung des PSA-Tests: Urologen plädieren für Baseline-PSA nach informierter Patienten-Entscheidung

In der wechselvollen Geschichte des PSA-Tests hat die Neubewertung der PLCO-Studie 2016 ein weiteres Kapitel aufgeschlagen. Nachdem die Studie publiziert war, stellte sich inzwischen heraus, dass sich 90 Prozent der angeblich Nicht-Getesteten entgegen dem Studienprotokoll doch haben testen und wenn erforderlich auch therapieren lassen.

PREFERE-Studie

Berlin. Mit Bedauern haben die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. (BDU e.V.) heute zur Kenntnis genommen, dass die Förderer der PREFERE-Studie zum lokal begrenzten Prostatakarzinom beschlossen haben, ihre Förderung der Studie aufgrund zu geringer Patientenrekrutierungszahlen einzustellen

68. DGU-Kongress meistert Qualitätsoffensive

Leipzig. Qualitätsindikatoren werden im deutschen Gesundheitswesen bekanntlich händeringend gesucht. Für die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) gelten eigene: Volle Säle, zufriedene Urologinnen und Urologen sowie eine gute Presse.

Urologische Gefahren in Sport und Freizeit

Von Joggerphimose bis Schaumbad-Zystitis

Viel Bewegung und Sport gehören fraglos zu einem gesunden Lebensstil. Doch nicht wenige Kraftsportler riskieren z. B. durch die Einnahme von Anabolika Impotenz, Unfruchtbarkeit, Nierenschäden und Brustwachstum.

Nervschonende Operation: Patienten selbst wählen lassen

Die allermeisten Patienten treffen eine vernünftige Entscheidung, wenn es um die Schonung der Erektionsnerven bei einer Prostatakrebsoperation geht, vorausgesetzt sie werden umfassend aufgeklärt.

Bessere Nervenschonung bei Prostatakrebsoperation

Neues zu diesem für die Potenz-Erhaltung wichtigen Thema war auf dem deutschen Urologenkongress 2009 zu erfahren: Mehr Sicherheit bei der Auswahl der Patienten und verbesserte Operationstechniken.