Gazpacho Andaluz

Spanisch       Zubereitung: Einfach Kosten: + Arbeitszeit: 15 Min.

Zutaten (2 Personen)

  • 400 ml eiskalter Bio-Tomatensaft

  • 50 g kleine Gurke / Gurkenstück

  • 1 Schalotte

  • 1 Scheibe helles Brot

  • 50 g gelbe oder rote Paprika

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Olivenöl

  • 2 EL Süße Sahne

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Gurke und Paprika entkernen. Die Brotscheibe goldbraun toasten. Brot, Gurke, Schalotte und Paprika würfeln und anrichten.

  2. Knoblauchzehe in den eisgekühlten Tomatensaft pressen, nach Geschmack süße Sahne und Pfeffer. Servieren.

  3. Je nach Geschmack Gurke, Schalotte und / oder Paprika in die Suppe rühren, mit Brotwürfeln garnieren.

Info: Neben ausreichend Flavonoiden enthält die Suppe hohe Anteile an Spurenelementen und Vitamin C. Lykopin wird eine direkte antitumorale Wirkung zugeschrieben; außerdem gilt es als stark wirksames Antioxidans.

Tipp: Die kalten Gazpacho-Suppen sind die Vorspeisen an heißen Sommertagen! Tomatensaft kann natürlich auch pur als Getränk genossen werden.


Nährwert pro Portion (ca. 250 ml): 96 kcal · Eiweiß: 2 g · Kohlenhydrate: 18 g · Fett: 1 g · Ballaststoffe: 8 g · Vitamine der B-Gruppe: 2 mg · Vitamin C: 35 mg · Folsäure: 26 mg · ß-Karotin: 1,1 mg · Lykopin: 15 mg · Kalzium: 100 mg · Kalium: 430 mg · Magnesium: 22 mg · Eisen: 1,1 mg

Zuletzt aktualisiert: 19.03.2019