Prostatakrebs & Metastasen: Kombinationstherapie im Vorteil?

Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom und hoher Metastasenlast profitierten bezogen auf das Gesamtüberleben deutlich von der Kombination eines medikamentösen Hormonentzugs (Androgendeprivation) mit einer Chemotherapie (Wirkstoff: Docetaxel), so ein Ergebnis der CHAARTED-Studie.
Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom und hoher Metastasenlast profitierten bezogen auf das Gesamtüberleben deutlich von der Kombination eines medikamentösen Hormonentzugs (Androgendeprivation) mit einer Chemotherapie (Wirkstoff: Docetaxel), so ein Ergebnis der CHAARTED-Studie.