Gray (Gy)

International gültige Einheit der Energiedosis.

Die Energiedosis beschreibt die Wechselwirkung zwischen ionisierenden Strahlen (s. Radioaktivität) und einem Material, und zwar als die von dem Material aufgenommene (absorbierte) Energie (in J = Joule) bezogen auf die Masse des Materials (in kg = Kilogramm): 1Gy = 1J/kg

Veraltete Bezeichnung: rad (engl. radiation absorbed dose = absorbierte Strahlendosis, abgekürzt auch rd); 1Gy = 100rad (100rd)

In der Strahlentherapie dient die Energiedosis bei der Behandlung bösartiger Tumoren zur Dosierung der verwendeten Strahlung.

Die Dosisleistung (Dosisrate) ist die Energiedosis pro Zeiteinheit. Sie wird normalerweise in Gray pro Stunde (Gy/h) angegeben (s. hierzu auch Brachytherapie).