Radiologie

Strahlenheilkunde (Radiotherapie, engl. radiotherapy)

Radiologen beschäftigen sich mit der Anwendung so genannter ionisierender Strahlung zur Untersuchung und Behandlung. Diese Strahlung kann eine elektromagnetische Wellenstrahlung (z.B. Röntgenstrahlung, s. Röntgen) oder eine Teilchenstrahlung sein.

Teilgebiete der Radiologie sind die Röntgendiagnostik (s. Röntgen), die Strahlentherapie und die Nuklearmedizin.