Caudal

Eingedeutscht: Kaudal. Wörtlich: Zum Schwanz (lat. cauda) gehörend

Verwendet im Sinne von unten, steißwärts, zum Steiß hin gelegen, zum Steiß gehörend, den Steiß betreffend, das untere Ende (z.B. eines Organs) betreffend.

Als Richtungsangabe am menschlichen Körper oft gleichbedeutend mit inferior.

Gegenteil: Cranial

Vgl. auch dorsal, ventral, lateral, medial