DNA

Englisch: Desoxyribonucleic acid. Desoxyribonukleinsäure (DNS)

Träger der Erbinformation in allen Zellen des Menschen und aller anderen Lebewesen mit Ausnahme bestimmter Viren (RNA-Viren).

Die DNA besteht aus einer langen Kette verschiedener Basen, deren Reihenfolge die Erbinformation kodiert: Einzelne Abschnitte der DNA bezeichnet man als Gene. Über Zwischenschritte unter Mitwirkung von RNA entsteht aus jedem Gen zumeist ein spezielles Protein (Eiweiß) mit spezifischer Funktion (z.B. Muskeleiweiß, Hormon, Enzym).