HRPC

Hormonrefraktäres (Hormon-unempfindliches) Prostatakarzinom. Englisch: hormone-refractory prostate cancer.

Frühere Bezeichnung für Prostatakrebs, der trotz Unterdrückung der männlichen Geschlechtshormone (Androgene) fortschreitet und nicht mehr auf eine so genannte sekundäre Hormonmanipulation anspricht.

Für einen solchen Tumor verwendet man heute meist den Ausdruck CRPC. Mehr dazu siehe kastrationsresistentes Prostatakarzinom.