Prostatahypertrophie

Vergrößerung der Prostata nur durch Vergrößerung der Prostatazellen (vgl. Hypertrophie). Diese Diagnose kann nur nach mikroskopischer Untersuchung gestellt werden. Deshalb wird die gutartige Prostatavergrößerung heute praktisch nicht mehr als Prostatahypertrophie bezeichnet. Auch weil dabei die Zellen nicht vergrößert, sondern vermehrt sind (= Hyperplasie).