Syndrom

Gruppe von zusammengehörigen Symptomen (Krankheitszeichen). Oft synonym für Symptomenkomplex verwendet (vgl. Symptom).

Die Symptome müssen dabei nicht gleichzeitig auftreten. Sie können alle auf eine (bekannte oder vermutete) Ursache zurückgehen. Oder sie entstehen regelmäßig in gleicher oder ähnlicher Zusammensetzung aus unbekannten, teilweise bekannten oder mehreren Ursachen.

Syndrome werden oft nach ihrem Erstbeschreiber benannt oder haben beschreibende Bezeichnungen. Ein Beispiel ist das BPS (benignes Prostatasyndrom).